eReader-Hülle als Geschenk

Für meinen Vater habe ich eine eReader-Hülle als kleines Geschenk genäht.

Ganz schlicht aus petrolfarbenem Feincord.


 Nur mit ein wenig Webband aufgehübscht, das heute in meinem Kalender von Janine war.

 Den Knopf hätte ich fast vergessen, das fiel mir erst beim Fotografieren auf.

Der Schnitt ist das Freebook „verWählt“ von Mavibri, allerdings ohne zusätzliche Einstecktasche vorn, dass finde ich für einen Mann nicht so passend.

Ich wünsche euch einen nicht allzu anstrengenden Vorweihnachtsendspurt! Tina

Verlinkt zu: creadienstag, Nähfrosch, Für Söhne und Kerle
 

2 Gedanken zu “eReader-Hülle als Geschenk

  1. Miracuja bloggt schreibt:

    Schön schlicht – genau wie Männer es mögen.Mein Vater wehrt sich vehement gegen einen Ereader, wobei es für ihn wirklich ganz praktsich wäre (wegen der On-Leihe).Viele GrüßeJanineP.S. Ich schreib Dir vor Weihnachten noch mal eine email – irgendwie komm ich grad zu nix (Made4Girls hat viel Zeit in Anspruch genommen 😉 ).

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.