Ein kleiner Frühlingsgruß

So langsam darf es Frühling werden, finde ich. Ein paar schöne Tagen hatten wir ja schon, aber momentan ist es hier wieder grau in grau. Zeit für ein wenig Frühlingsstimmung:


Diese Schmetterlinge habe ich bei modage entdeckt und mich gleich daran gesetzt. Nach ein bißchen Ausprobieren hatte ich auch endlich verstanden, wie es funktioniert. (Räumliches Vorstellungsvermögen und so. ;o) )


Am Wochenende flattern sie zu einem Geburtstagskind, das hoffentlich einen schönen Platz für sie finden wird.

Die bunten Schmetterlinge sind nach Anleitung entstanden. Zu Übungszwecken habe ich aber auch ein paar größere (10 x 15 cm), einlagige gemacht. Die lassen sich besser bügeln, ohne Angst sich ständig die Finger zu verbrennen.

Die buntenSchmetterlinge gefallen mir etwas besser, weil sie noch lebendiger wirken, aber ich finde, auch die flacheren Exemplare haben ihren Reiz.

Schöner Nebeneffekt: meine Restetüte wurde wieder ein wenig geleert. ;o)

Bis bald! Tina



Verlinkt zu: creadienstag, Klar Schiff, Nähfrosch

12 Gedanken zu “Ein kleiner Frühlingsgruß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.