Frau Ilvie aus Viskose

Dieser Post könnte auch den Titel „Dem Wahnsinn ganz nah“ tragen.

Vor einigen Wochen habe ich mich in den Rückenausschnitt von „Frau Ilvie“ von Fritzi/Schnittreif verliebt und den Schnitt gekauft. Ich hatte noch Viskose zu Hause, die ich vor knapp zwei Jahren für eine andere Bluse gekauft, aber nicht vernäht hatte (ich hatte den Grund wohl erfolgreich verdrängt).

IMG_0997

Nach dem Ausmessen (Gr. S) machte ich mich hochmotiviert ans Zuschneiden und habe das erste Mal geflucht. Das ist ja eine Strafe. So habe ich noch keinen Stoff beschweren müssen, damit er einigermaßen am Platz blieb. Ständig flutschte eine Ecke weg.

Das Versäubern der Mittelnähte mit der Overlock ging prima, das Zusammennähen und Absteppen mit der Nähmaschine auch.

IMG_0966

Das Einfassen des Halsausschnittes mit einem Viskose-Schrägbandstreifen hat dann gefühlt genauso lange gedauert, wie alles andere vorher. Was war ich genervt!

Aber es ging noch schlimmer, an den Ärmeln wollte der Schrägbandstreifen überhaupt nicht so wie ich und sah dann auch so aus, dass ich kurz vor dem Aufgeben war. Aber so kurz vor dem Ziel? Nee! Ich habe kurzerhand nochmal Streifen geschnitten und diese wie ein Bündchen angenäht. Das steht jetzt zwar ein bißchen ab, ist aber ein guter Kompromiss, finde ich.

IMG_1016

Das abschließende Säumen klappte dann wieder gut.

Ich war ja etwas skeptisch, weil „Frau Ilvie“ sehr weit geschnitten ist, aber sie gefällt mir wirklich gut und die Viskose trägt sich sehr angenehm.

Die nächste werde ich ein paar Zentimeter länger machen und auf gar keinen Fall aus Viskose nähen! ;o) Musselin liegt schon bereit und ich hoffe, dass ich damit besser zurecht kommen werde.

IMG_1021

 

Verlinkt: me made Mittwoch

13 Gedanken zu “Frau Ilvie aus Viskose

  1. Stef schreibt:

    Oh, die Bluse sieht schön luftig aus und hat einen Klasse Fall!
    Kürzlich hab ich mich auch an Frau Ilvie versucht und war von meinem Musselin jetzt nicht so begeistert. Zudem war die Bluse auch viel zu weit, habe locker zwei Größen kleiner abgenäht.
    Worin genau lag denn Dein Problem beim Einfassen?
    LG Stef

    Gefällt mir

    • mit Schönheitsfehlern schreibt:

      Danke! Ja, der Stoff fällt wirklich toll und das war auch mein Problem beim Einfassen. Es war ein einziges Hin-und-Her-Gerutsche. War aber auch das erste Mal, dass ich Viskose vernäht habe. Vielleicht geht es mit mehr Übung besser?

      Gefällt mir

      • smaggie27 schreibt:

        Ich sage mal, ja bestimmt. Die Übung macht sicherlich den Meister, wie es so schön heißt.
        Musselin ist da wirklich ein dankenswerter Partner. Bin gespannt, wie Deine Bluse dann aus diesem Stoff aussieht.
        Bei mir hätte ich übrigens auch gern mehr Länge gehabt. Aber in der Anleitung steht ganz deutlich: Kurzbluse :o) – Sobald man das weiß, lässt sich das ja anpassen.

        Gefällt 1 Person

  2. kleinestoepsel schreibt:

    Hallo Tina!
    Deine Bilder bestärken mich sehr darin, dass Frau Ilvie nur bis Größe M gut aussieht. Ich finde den Sitz perfekt, und sie fällt total schön. Länge ist ja immer Geschmackssache. Die Viskose mag ich, aber dass das Verarbeiten keinen Spaß gemacht hat, glaube ich sofort. Da ist Musselin dankbarer. Ich bin sehr gespannt, wie die nächste Ilvie bei dir aussieht!
    Liebe Grüße!
    Meike

    Gefällt mir

  3. Ronja schreibt:

    Die Bluse ist superschön geworden und dass sie sich angenehm tragen lässt, kann ich mir gut vorstellen bei den sommerlichen Temperaturen. Der Stoff hat auch so eine tolle Farbe, die einen an Abkühlung denken lässt.
    Liebe Grüße,
    Ronja

    Gefällt mir

  4. Naehkaeschtle schreibt:

    Aber deine Mühe hat sich total gelohnt, sie sieht schön aus und steht dir super und sicher trägt sie sich angenehm durch den Stoff. LG Ingrid

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.