Hosenparade

Im April, kurz bevor wir in den Urlaub fahren wollte, wuchs unser Ältester quasi über Nacht aus seinen Hosen raus. Also mussten schnell neue her.

Zum wiederholten Mal habe ich zum Schnitt „Mottis Jeans“ gegriffen, weil der ihm einfach super passt.

Neben einer Jeans, von der es seltsamerweise kein Foto gibt, sind noch eine rote Hose aus Köpertex und ein „Buddelhose“ aus grau-meliertem Softshell entstanden. Alle drei Hosen haben Knieverstärkungen aus Cordura bekommen, weil unsere Söhne wahre Meister im Hosen zerstören sind.

20180423_104750

Dass die Hosen ordentlich was aushalten, konnten sie auf dem Waldspielplatz auf Fanö gleich unter Beweis stellen.

Nachdem unser Mittlerer die rote Hose gesehen hatte, musste er auch unbedingt eine „Bauarbeiter-Hose“ haben. Seine ist aus blauem Köpertex mit Cordura-Knien. Der Schnitt ist ebenfalls Mottis Jeans.

Auch die Softshell-Hose ist im Urlaub oft zum Einsatz gekommen und wird jetzt, wenn es wieder kühler wird, sicher auch wieder gerne getragen werden.

 

Verlinkt: creadienstag, Dienstagsdinge, Handmade on Tuesday, Kiddikram, Made for Boys

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.