Kiki Knopfpullover

*Werbung* Das Schnittmuster wurde mir zum Zwecke des Probenähens kostenlos zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wird dadurch nicht beeinflusst.

Im Dezember hatte ich für Tina von Kits4Kids bereits die Puppenkombi genäht, nun folgte die Kinderversion des Puppenschnitts, der Kiki Knopfpullover.

Der Pullover bietet diverse Varianten: mit amerikanischem (Fake-)Ausschnitt, mit oder ohne Kapuze, mit (geknöpfter) Bauchtasche, mit verschiedenen Ärmelabschlüssen oder als Pullunder. Da ist sicher für jedes Kind etwas dabei.

Eigentlich ist der Pullover für „drüber“ konzipiert und wird aus z.B. Sweat genäht. Für unsere Tochter habe ich aber auch eine Version aus Jersey (von Stoffonkel) in Größe 86 getestet, die dadurch etwas weit ist.

Dazu einen Pullunder aus einem Rest Sweat, den ich eine Nummer größer (92) genäht habe.

IMG_2361

Ursprünglich hat die Bauchtasche nur auf einer Seite einen Eingriff, dieser wird mit einem Knopf geschlossen. Da ich mir aber sicher war, dass der Knopf bei ihr nicht allzu lange halten würde und unser Großer sich bei seinem Pullover über die einseitige Tasche beschwert hatte, habe ich die Tasche kurzerhand abgewandelt.

IMG_2393

Für den Großen ist auch ein Pullover nach der ersten Version des Schnitts aus Sweatresten entstanden. Da er uns eindeutig zu unbunt war, habe ich für vorne und hinten je drei Sterne aus Hologrammfolien ausgeschnitten und aufgebügelt. Irgendwie fehlt aber immer noch ein wenig Farbe…

Für den Schmalhans hätte es ruhig eine Nummer schmaler sein können, aber die Länge der 134  braucht er auf jeden Fall schon.

Ich habe jeweils die Version mit dem Fake-Ausschnitt genäht. Besonders in den kleineren Größen gefällt mir das sehr gut, aber auch in den größeren Größen sind im Probenähen tolle Pullover entstanden. Das Lookbook findet ihr ebenfalls auf Tinas Seite.

Verlinkt: Freutag, Kiddikram, Das ist neu

8 Gedanken zu “Kiki Knopfpullover

  1. Tante Jana schreibt:

    Die Pullis sind ja toll geworden! Mir gefällt besonders auch der Pullunder (und wie cool deine Kleine da steht 😀 ). Mein Lauser würde den Pulli vom Großen bestimmt aber auch nehmen – Glitzersterne findet er sehr sehr cool 🙂
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Jana

    Gefällt mir

  2. kleinestoepsel schreibt:

    Liebe Tina, eigentlich mag ich Pullunder an Kindern nicht, aber diese Variante sieht so gemütlich und alltagstauglich aus, dass mich der Schnitt spontan reizt. Ich führe den kleinen Stöpseln mal das Foto vor und frage sie. Außerdem finde ich den Ausschnitt toll.
    Ehrlich gesagt: Eine einseitige Knopftasche mag schick aussehen, ich kann mir aber für Kinder kaum etwas Unpraktischeres vorstellen. Schön, dass du da pragmatisch an eine Änderung gegangen bist. Und ja, für C. ist der Pullover untypisch unbunt, aber manchmal ist das zum Kombinieren auch nicht schlecht.
    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.