Frau Jella mit Spezialeffekt

Kurz nachdem ich meine erste Frau Jella genäht hatte, habe ich auf Instagram eine Frau Jella mit innen farblich abgesetzter Biese entdeckt und fand das einen tollen Hingucker.

Außerdem wollte ich sie sowieso noch aus Baumwolljersey testen und habe mich ans Werk gemacht. Ich habe viel hin und her überlegt, das Schnittmuster an der Faltstelle geknickt, die Viskose-Frau Jella daneben gelegt und zugeschnitten.

IMG_2454

Ich war stolz wie Oskar, dass das so problemlos klappt und habe tatsächlich erst beim Stecken des Versäuberungsstreifens am Halsauschnitt gemerkt, dass mir mein überragendes räumliches Vorstellungsvermögen neben dem andersfarbigen Streifen noch einen weiteren Spezialeffekt beschert hat. Fällt es euch auf? Richtig, die Biese soll eigentlich in der Mitte sitzen…

IMG_2463

Nach dem ersten Ärger, verbuche ich das jetzt unter „Lerneffekt“ und werde es mit ein wenig Abstand noch einmal versuchen, ich habe nämlich mittlerweile einen Verdacht, wo mein Fehler liegt.

 

 

Aus Viskosejersey fällt das Shirt natürlich ganz anders, aber ich kann mir Frau Jella auch gut als Shirtschnitt ohne Biese vorstellen. Das sollte ich aber wirklich unfallfrei hinkriegen.

 

Verlinkt: Frau freut sich, creadienstag, HoT, DvD, Creative Lovers

4 Gedanken zu “Frau Jella mit Spezialeffekt

  1. ELFi schreibt:

    Servus Tina!
    Mir gefällt deine Frau Jella – trotz oder vielleicht gerade wegen der Bise, die nicht in der Mitte sitzt. Es muss nicht immer alles perfekt sein, um zu gefallen. Ich freue mich, dass du wieder beim DvD mitmachst und wünsche dir einen schönen Tag! Liebe Grüße
    ELFi

    Gefällt mir

  2. kleinestoepsel schreibt:

    😂 Auf dieses Werk war ich schon sehr gespannt! Ich mag die grauen Stoffe überraschend gerne an dir, den letzten und den vom Wochenende auch.
    Ja, klar sieht man, dass die Biese nicht in der Mitte ist. Aber ich behaupte mal, dass das keinem auffällt, der nicht den Originalschnitt kennt. Und das Ergebnis ist trotzdem total schön. Auch wenn ich verstehen kann, dass du dich im ersten Moment geärgert hast. Streich die Erinnerung an diesen ersten und denk immer nur an den zweiten Moment! 😉
    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.