Menschen(s)kinder-Sew-Along – Gut geplant…

… ist halb genäht. Oder so ähnlich.

Und Pläne sind dazu da geändert zu werden. Das durfte ich erst gestern wieder feststellen, als ich eigentlich meine Pläne und Ideen für den diesjährigen Menschen(s)kinder-Sew-Along von Karin  und Meike teilen wollte. Durch einen Kabelschaden in der Nachbarschaft waren wir einige Stunden strom- und dadurch auch internetlos.

Einen Baggereinsatz und zwei tiefe Löcher später sind wir nun aber wieder „am Netz“.

Die Stoffauswahl unseres Ältesten habe ich kürzlich bereits gezeigt.

20190415_201151

Zwei T-Shirts habe ich auch bereits genäht. Es werden wohl noch weitere Shirts und kurze Hosen folgen. Sein dringendster Wunsch ist aber eine Sweatshirtjacke, für die er grau-gelb geringelten Sweat ausgesucht hat. Dafür möchte ich endlich eine Klimperklein-Jacke nähen. Der Schnitt schlummert hier schon ein paar Monate.

Unser zweiter Sohn hat eigentlich genügend („geerbte“) T-Shirts, aber seit beide Geschwister Shirts mit Wolken haben (hier und hier), möchte er auch „ein Wolken-T-Shirt-Pulli“. Auf jeden Fall braucht er aber (kurze) Hosen. Vermutlich werde ich hierfür auf bewährte Näähglück oder Made for Motti-Schnitte zurückgreifen.

Unsere Tochter habt ebenfalls einiges geerbtes von den Jungs, da besteht auch am ehesten Bedarf an Hosen.

Für alle drei ist noch das Schwimm-Set von Annas Country aus Bade-Lycra geplant. Für die Jungs rot und bunte Haie, für die Jüngste grüne Wale auf türkisblauen Wellen.

20190507_173327.jpg

Außerdem würde ich gern die Klimperklein-Jacke (s. oben) aus Softshell für alle drei Kinder nähen. Ich fürchte aber, dass ich das nicht im Rahmen des Sew-Along schaffen werde. Die Jungs haben sich dafür jeweils einen gelben Reißverschluss ausgesucht und für ihre Schwester einen türkisfarbenen.

2019-05-07 17.35.07.jpg

Ah, und ein Set für ein in Kürze erwartetes Baby ist vielleicht auch noch drin.

Mal sehen, was am Ende tatsächlich fertig sein wird. Ich freue mich auf jeden Fall sehr auf den Sew-Along und wieder viele, kindgerechte, nicht schubladisierte Kleidungsstücke.

Verlinkt: Menschen(s)kinder-Sew-Along

5 Gedanken zu “Menschen(s)kinder-Sew-Along – Gut geplant…

  1. Karin / Grüner Nähen schreibt:

    Liebe Tina, wie schön, dass Du (wieder) dabei bist – und Deine Pläne sind ja der Hammer! Ich freue mich jetzt schon auf jedes einzelne Teil, dass entsteht. Besonders spannend finde ich auch die Badekleidung – und die Stoffe dafür sind ja wahnsinnig süß. Als Schnitt für eine Sweatjacke kann ich Dir übrigens auch den von Pattydoo empfehlen, mich hat damals das Nähvideo dazu „gerettet“ 🙂 Ich wünsch Dir gutes Gelingen für jedes einzelne Teilchen! Karin

    Gefällt mir

  2. piaresk schreibt:

    Hallo Tina!

    Menschenskinder! Das klingt nach einer Menge Zeit an der Nähmaschine in den nächsten Wochen:) Bin sehr gespannt, was aus deinen Plänen wird und was du über die Schnitte zu berichten hast. Bin nämlich auch noch auf der Suche nach DEM richtigen Schnittmuster für Sweatjacken für meine Kleinen und hoffe darauf, von deinen Erfahrungen zu profitieren.

    Liebe Grüße
    Pia

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.