Pitsch, Patsch, Pinguin

Im vergangenen Herbst habe ich den Summersweat „Kolonie Eisfuß“ von Lillestoff entdeckt und mir war klar, das wird ein „Pats“-Pulli. Eines der wichtigsten Kuscheltiere unserer Tochter ist nämlich ein Pinguin, von ihr „Pats“ genannt. (Der Name kommt von dem Lied „Pitsch, Patsch, Pinguin“ und da sie noch nicht „Patsch“ sagen kann, ist es eben der „Pats“.)

Der Stoff lag bei meiner „Wunschpilvi„-Nähaktion schon hier bereit, sodass kurzerhand nicht nur ein Pilvi für unsere Tochter daraus wurde, sondern auch eines für unsere jüngste Nichte. Dieses Mal habe ich für die zwei schon Größe 104 genäht.

Als kleinen Hingucker habe ich noch Pinguine aus den Taschen gucken lassen. Für die Ärmel habe ich auf schwarzen Jersey aus meiner Restekiste zurückgegriffen. Für unsere Tochter habe ich sogar einen Ärmel stückeln müssen, das fällt aber außer mir vermutlich kaum jemandem auf und ich konnte endlich die tägliche Fragerei nach „is auch eine Pats-Pulli, ja?“ beenden.

Und weil die Pinguin-Pullis richtige „Menschen(s)kinder“-Pullis sind, nehme ich das jetzt als Überleitung um auf den Start eines tollen Blog-Hops am kommenden Montag hinzuweisen.

Karin hat 14 Bloggerinnen zusammengetrommelt um viele tolle Ideen zum Thema Deko und Accessoires für alle Kinder zusammenzutragen und ein wenig der „Schubladisierung“ entgegen zu wirken.

Logo Blog Hop

Hier ist die Terminliste zum „Mithüpfen“:

06. Januar: Nähzimmerplaudereien
07. Januar: Naht im Wald
08. Januar: Kleine Stöpsel
09. Januar: Marymes Blog
10. Januar: Nähkäschtle
11. Januar.: Ringellaus
12. Januar: DIY oder die!
13. Januar: Quernaht
14. Januar: Ulrikes Smaating
15. Januar: Amberlight-Label
16. Januar: Zum Nähen in den Keller
17. Januar: Hügelring
18. Januar: Mit Schönheitsfehlern
19. Januar: Grüner Nähen

Ich bin schon ganz gespannt, was so alles tolles gezeigt werden wird.

 

Verlinkt: Menschen(s)kinder, Freutag, The Creative Lover

 

4 Gedanken zu “Pitsch, Patsch, Pinguin

  1. kleinestoepsel schreibt:

    Tina, die rausblinzelnden Pinguine sind einfach zu niedlich. Ich finde auch, dass das nicht nur Kinder tragen dürfen. Schön sind die Pullis geworden, und ich freu mich für F., dass sie ihn jetzt anziehen kann!
    Liebe Grüße!

    Liken

    • mit Schönheitsfehlern schreibt:

      Danke, Meike. Der Pulli wird auch ganz stolz überall „vorgeführt“ und ich bin froh, dass sie jetzt nicht mehr ständig danach fragt. Wobei sie gestern den Stoff für den „großen“ Pinguin-Pulli entdeckt und ihn gleich für sich beansprucht hat…
      Liebe Grüße!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.