Ein Hai kommt selten allein

Anfang März habe ich durch Zufall ein Reststück eines Shalmiak-Jerseys entdeckt und gekauft. Ich dachte, die Haie würden unseren Söhnen gut gefallen, aber Pustekuchen. Der eine meinte:“Die sind mehr für jüngere Kinder.“ Dem anderen waren sie „unheimlich“. Puh, na gut.

Ich habe den Stoff erstmal beiseite gelegt, dann brach der Ausnahmezustand aus und ich hatte ihn  fast schon vergessen. Im Juni habe ich ihn dann unserer mittleren Nichte gezeigt, für die ich im vergangenen Jahr schon ein Baustellen-Outfit genäht habe. Sie war sofort begeistert und da sie kürzlich Geburtstag hatte, konnte ich die Haie nun zu einem Geschenk vernähen.

IMG_4455

Beim Schnitt habe ich, mal wieder, auf Näähglück zurückgegriffen, Pilvi und Omena haben sich einfach bewährt.

IMG_4467

Dazu gabe es dann noch einen Walhai (von ambazamba), der bei uns mittlerweile fast nur noch „Malhai“ heißt, weil er meistens Stifte beherbergt. ;o)

Verlinkt: Menschen(s)kinder, creadienstag, HoT, DvD, Kiddikram

3 Gedanken zu “Ein Hai kommt selten allein

  1. ELFi schreibt:

    Servus Tina!
    Danke fürs Zeigen des Outfits, mir gefällt der Stoff ausgesprochen gut. Begeistert bin ich aber auch vom „Malhai“! Ich freue mich, dass du beim DvD dabei bist und wünsch dir einen schönen Sonntag! Liebe Grüße
    ELFi

    Liken

  2. kleinestoepsel schreibt:

    Liebe Tina,
    ich finde total schön, dass deine Nichte auf den Stoff angesprungen ist, den würden viele Mütter als Jungs-Stoff bezeichnen, und davon kann sie sich ja offensichtlich prima freimachen.
    Mir gefallen Hose und T-Shirt gut, und von den Mal-Haien bin ich sowieso immer wieder schwer beeindruckt. Meiner hat einen Ehrenplatz auf dem Nähtisch, weil ich mich immer noch nicht getraut habe, ihn zu benutzen. Nicht, dass er schmutzig wird…
    Liebe Grüße!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.